Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.

Aktuelles aus dem Unternehmen

  • 07.12.2018 Startschuss für das neue Verwaltungsgebäude von das Stadtwerk.Regensburg und REWAG

    Am Dienstag, 04. Dezember, war der offizielle Spatenstich für das neue Verwaltungsgebäude von das Stadtwerk.Regensburg und REWAG. In dem Gebäudekomplex wird neben den Büros auch wieder das Kunden-Center Platz finden. Ende 2020 soll der Umzug in das neue Verwaltungsgebäude voraussichtlich stattfinden.

    „Mit dem Neubau stellen wir die Zukunftsfähigkeit unserer Unternehmen sicher. Unser Verwaltungsgebäude aus den 80er Jahren erfüllt nicht mehr die Anforderungen an die Arbeits- und die Betriebssicherheit sowie den Brandschutz. Auch der energetische Zustand des Gebäudes entspricht nicht den heutigen Standards“, erklärte Olaf Hermes, Vorstandsvorsitzender der REWAG und das Stadtwerk.Regensburg-Geschäftsführer. „Wir haben also dringenden Handlungsbedarf, um für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch für unsere Kunden ein entsprechendes Umfeld zu schaffen“, ergänzt Manfred Koller, Geschäftsführer von das Stadtwerk.Regensburg. Insgesamt investieren das Stadtwerk.Regensburg und die REWAG 27,6 Millionen Euro in das neue Verwaltungsgebäude. Auf knapp 9.000 Quadratmetern Platz entstehen 440 Arbeitsplätze. „Der Stadtosten befindet sich im Wandel und besticht vor allem auch durch seine Nähe zur Innenstadt. Es ist schön, dass sich das Stadtwerk.Regensburg und die REWAG dazu entschlossen haben, an diesem Standort festzuhalten und mit dem Kunden-Center auch weiterhin eine persönliche Anlaufstelle für die Kunden bieten“, freut sich Bürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende Gertrud Maltz-Schwarzfischer.
    Das neue Gebäude hat die Form eines abgerundeten Dreiecks mit einer geschwungenen Fassade und einem Innenhof. Mit seiner offenen Gestaltung soll es den Kunden und Mitarbeitern Raum für ein angenehmes Verweilen und Arbeiten bieten. Ebenso wichtig ist daher die einladende Gestaltung des REWAG Kunden-Centers. Der Entwurf des geplanten Gebäudes mit 4 Geschossen ist das Ergebnis eines Architekturwettbewerbs, den das Architekturbüro Gewers Pudewill aus Berlin gewonnen hat. „Unsere wichtigste Arbeit besteht darin, Gebäude zu entwerfen, die nicht als Selbstzweck, sondern für Menschen entstehen. So war es für uns besonders reizvoll für das neue Verwaltungsgebäude einen Bau zu entwerfen, der keine seelenlose, beliebige Hülle ist, sondern ein wertiges Gebäude, in dem sich Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen willkommen fühlen“, so die beiden Architekten Georg Gewers und Henry Pudewill.

     

  • 07.12.2018 14. bis 16. Dezember: Ratisbona-Cup - das Stadtwerk.Westbad eingeschränkt geöffnet

    Regensburg, 06. Dezember 2018. Im das Stadtwerk.Westbad findet von Freitag, 14. Dezember, bis Sonntag, 16. Dezember, der Ratisbona-Cup 2018 statt.
    Am Samstag, den 15. Dezember, sind die Schwimm- und Badebecken im Westbad für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Saunaanlage steht aber in dieser Zeit und an den anderen Tagen uneingeschränkt zur Verfügung. Am Freitag von 16:00 bis 20:00 Uhr und am Sonntag von 08:00 bis 17:00 Uhr ist das Sportbecken den Wettkampfschwimmern vorbehalten. Alle anderen Einrichtungen und Becken können zu diesen Zeiten von den Badegästen genutzt werden, dennoch kann es zu geringen Einschränkungen kommen.

    Verlängerte Öffnungszeiten im Hallenbad
    Am Samstag, 15. Dezember, wenn im das Stadtwerk.Westbad der Ratisbona-Cup stattfindet, gelten im Hallenbad verlängerte Öffnungszeiten. Von 09:00 bis 20:00 Uhr kann im Bad in der Gabelsbergerstraße geschwommen werden.

  • 06.12.2018 das Stadtwerk.Regensburg und REWAG ehren langjährige Mitarbeiter

    Auf 1.135 Jahre Erfahrung, Einsatz und Engagement können die Betriebsjubilare der das Stadtwerk.Regensburg GmbH mit Tochtergesellschaften sowie der REWAG und der Regensburg Netz GmbH gemeinsam zurückblicken. Am Donnerstag, 29. November 2018, wurden 55 langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen einer Feier des Konzernbetriebsrats geehrt.
    „Wir haben Ihnen allen viel zu verdanken. Sie haben sich für die Unternehmen engagiert und all Ihr Wissen und Ihre Kompetenz zur Verfügung gestellt“, bedankte sich Konzernbetriebsratsvorsitzende Eva Brandl, die in diesem Jahr selbst ihr 40-jähriges Jubiläum feiern konnte, bei den Dienstjubilaren. Im Jahr 2018 feierten 7 Kolleginnen und Kollegen ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Hinzu kommen 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit 25 Jahren im Konzernverbund tätig sind. 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für ihre 10-jährige Zugehörigkeit geehrt.
    Olaf Hermes, REWAG-Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer bei das Stadtwerk.Regensburg, und Manfred Koller, Geschäftsführer bei das Stadtwerk.Regensburg, bedankten sich für die Einsatzbereitschaft ihrer Mitarbeiter. „Eine so große Anzahl an Jahren der Betriebszugehörigkeit macht uns stolz und sagt eine Menge über die Unternehmenskultur unseres Konzernverbundes aus. Ohne Sie hätten wir viele neue Wege nicht gehen können!“, betonte Hermes. „Gemeinsam mit Ihnen möchten wird den bisherigen Erfolgskurs fortsetzen und weiter als tolles Team vorangehen“, ergänzte Koller. „Wir bedanken uns, dass Sie Ihre wertvollen Erfahrungen im Konzern einsetzen und auch an neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weitergeben.“
    Hermes und Koller verabschiedeten im Rahmen der Feierlichkeiten außerdem 21 Mitarbeiter/innen konzernweit in den Ruhestand beziehungsweise in die Ruhephase der Altersteilzeit.


    BU: Olaf Hermes (1.v. links) und Manfred Koller (2.v. links) gratulierten sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum 40-jährigen Dienstjubiläum.

Unsere Altstadt: malerisch.

Der Bus: elektrisch

 

Rund 90.000 Fahrgäste nutzen die Regensburger Busse täglich und schätzen die hohe Zuverlässigkeit. Und immer mehr fahren elektrisch: leise und umweltfreundlich.

 

das Stadtwerk.Mobilität

In Regensburg: parken und genießen. 

 

Helle und großzügige Parkplätze in den Parkhäusern und auf den Park+Ride-Plätzen geben den Besuchern Regensburgs Sicherheit und sorgen für ein stressfreies Einkaufserlebnis in der Stadt.

 

Zu den Parkhäusern

Fast so schön wie das Donauufer. Unsere Beckenränder.

 

Die Regensburger Bäder erfreuen sich hoher Beliebtheit. Etwa 700.000 Besucher jährlich erholen sich, haben Spaß oder trainieren für Wettkämpfe.

 

Zu den Bädern

Shortcuts

Aktuelles aus den Arenen

Bülent Ceylan – "LASSMALACHE"

Sa, 15.12.2018 / 19:00 - 21:30

das Stadtwerk.Donau-Arena

 

Charivari Eisgala 2018

Do, 27.12.2018 / 20:00 - 22:30

das Stadtwerk.Donau-Arena

 

"BIBI & TINA - Das Konzert" - Alle Hits live in deiner Stadt

Sa, 12.01.2019 / 17:00 - 19:30

das Stadtwerk.Donau-Arena

Öffnungszeiten Bäder

das Stadtwerk.Westbad

täglich von 09:00 - 22:00 Uhr

Für Frühschwimmer: Montag - Freitag

Sportbecken ab 07:00 Uhr

das Stadtwerk.Hallenbad

Winter-Öffnungszeiten
Mo.-Mi., Fr. 11:00 Uhr – 20:00 Uhr
Do. 11:00 Uhr – 16:30 Uhr
Do. (Frauenbadezeit) 16:30 Uhr – 19:00 Uhr
Sa. 09:00 Uhr – 18:00 Uhr
So., Feiertage 09:00 Uhr – 20:00 Uhr

Fluxx

Das Kundenmagazin von das Stadtwerk.Regensburg und REWAG.

Geschäftsbericht 2017

Unser Online-Geschäftsbericht informiert Sie jährlich über Zahlen, Fakten und Ziele unseres Unternehmens.