Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.

Aktuelles aus dem Unternehmen

  • 26.03.2020 Sonderfahrten auf der Buslinie 4

    das Stadtwerk.Mobilität bietet seit dem 26. März auf der Linie 4 zusätzliche Fahrten zu den Stoßzeiten in der Früh und am Nachmittag an.


    Seit heute, Donnerstag 26. März 2020, gibt es ein zusätzliches Fahrtenangebot auf der Buslinie 4 zwischen der Haltestelle Klenzestraße und Universität. Hintergrund ist, dass weiterhin viele Menschen diese Buslinie nutzen. Zudem sollen diese ergänzen-den Fahrten zur Vermeidung größerer Menschenansammlungen beitragen und damit auch zu einer Verringerung der Ansteckungsgefahr. Das zusätzliche Fahrtenangebot ist in den Zeitfenstern von 06:00 Uhr bis 08:00 Uhr und von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr gewährleistet.

  • 25.03.2020 Sonderfahrten für die Werke im Stadtosten mit der Buslinie X9

    das Stadtwerk.Mobilität richtet für die Frühschicht-Mitarbeiter der Werke im Stadtosten ab Donnerstag, den 26. März, mit der Buslinie X9 einen Sonderverkehr ein.

    Ab dem 26. März 2020 befördert die Linie X9 die Frühschicht-Mitarbeiter zwischen Hauptbahnhof und BMW Tor 2 am Morgen in die Werke in den Stadtosten. Die Buslinie X9 verkehrt in der Früh im 40 Minuten-Takt in den Zeitfenstern von 05:40 Uhr bis 08:40 Uhr. Nachmittags sind Fahrten in Richtung Innenstadt, in der Zeit von 13:50 Uhr bis 14:50 Uhr im Stundentakt und von 14:50 Uhr bis 18:10 Uhr im 40 Minuten-Takt, angesetzt. Durch diese Verstärkerfahrten soll die Beförderung der Mitarbeiter mit ausreichend Abstand in den Bussen gewährleistet sein.

  • 23.03.2020 Verstärkerfahrten für die Buslinie X6 ab dem 25. März 2020

    das Stadtwerk.Mobilität verdichtet ab kommenden Mittwoch die Taktung der Buslinie X6 zwischen Hauptbahnhof und Klinikum, um dem Klinik-Personal ein größeres Fahrtenangebot bereitzustellen.


    Ab Mittwoch, den 25. März 2020, wird die Linie X6 zwischen dem Hauptbahnhof und dem Klinikum die Buslinie 6 am Morgen und Abend auf einen 15-Minuten-Takt verstärken. Die Buslinie X6 verkehrt in den Zeitfenstern von 05:00 Uhr bis 08:00 Uhr und von 19:00 Uhr bis 22:30 Uhr. Die Linie X6 würde regulär erst zum 20. April, mit Beginn des Sommersemesters, starten und dann in dem Zeitraum von 07:30 bis 08:30 Uhr in einem 20 Minuten-Takt fahren. Durch diese Verstärkerfahrten soll der Transport der Fahrgäste mit ausreichend Abstand zu anderen Fahrgästen in den Bussen gewährleistet sein.

Unsere Altstadt: malerisch.

Der Bus: elektrisch

 

Rund 90.000 Fahrgäste nutzen die Regensburger Busse täglich und schätzen die hohe Zuverlässigkeit. Und immer mehr fahren elektrisch: leise und umweltfreundlich.

 

das Stadtwerk.Mobilität

In Regensburg: parken und genießen. 

 

Helle und großzügige Parkplätze in den Parkhäusern und auf den Park+Ride-Plätzen geben den Besuchern Regensburgs Sicherheit und sorgen für ein stressfreies Einkaufserlebnis in der Stadt.

 

Zu den Parkhäusern

Fast so schön wie das Donauufer. Unsere Beckenränder.

 

Die Regensburger Bäder erfreuen sich hoher Beliebtheit. Etwa 700.000 Besucher jährlich erholen sich, haben Spaß oder trainieren für Wettkämpfe.

 

Zu den Bädern

Shortcuts

Aktuelles aus den Arenen

Rock meets Classic – Tour 2020 / wird verschoben

So, 15.03.2020 / 19:00 - 21:30   

das Stadtwerk.Donau-Arena

 

Disney in Concert – Dreams Come True / wird verschoben

Do, 19.03.2020 / 20:00 - 22:30

das Stadtwerk.Donau-Arena

 

"DAS IST WAHNSINN!” / wird verschoben

Do, 16.04.2020 / 20:00 - 22:30

das Stadtwerk.Donau-Arena

 

 

Öffnungszeiten Bäder

das Stadtwerk.Westbad

täglich von 09:00 - 22:00 Uhr

Für Frühschwimmer: Montag - Freitag

Sportbecken ab 07:00 Uhr

das Stadtwerk.Hallenbad

Sommer-Öffnungszeiten
Mo.-Mi., Fr. 11:00 Uhr – 20:00 Uhr
Do. 11:00 Uhr – 16:30 Uhr
Do. (Frauenbadezeit) 16:30 Uhr – 19:00 Uhr
Sa., So., Feiertage 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Fluxx

Das Kundenmagazin von das Stadtwerk.Regensburg und REWAG.

Geschäftsbericht 2018

Unser Online-Geschäftsbericht informiert Sie jährlich über Zahlen, Fakten und Ziele unseres Unternehmens.