Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.

Aktuelles aus dem Unternehmen

  • 17.04.2019 Donauschifffahrtslände: Technischer Defekt bei Stromversorgung für Schiffe

    Wegen eines technischen Defekts ist die Stromversorgung für die Flusskreuzfahrtschiffe an der Donaulände derzeit nicht möglich. Noch bis Ende kommender Woche werden die Reparaturarbeiten am Stromversorgungsterminal für Flusskreuzfahrtschiffe andauern. Normalerweise schalten die Kapitäne nach dem Anlegen per Karte die Stromzufuhr frei. Durch eine Störung im Terminal ist das derzeit nicht möglich. Eine manuelle Freischaltung wäre jedoch lebensgefährlich. Die Lieferung des Ersatzteils dauert einige Tage. Aus diesem Grund müssen die Schiffe ihre Stromversorgung derzeit per Aggregat aufrechterhalten, was naturgemäß ohne eine gewisse Lärmbelästigung für die Anwohner nicht möglich ist. Die das Stadtwerk Regensburg GmbH bittet um Verständnis.

  • 01.04.2019 das Stadtwerk.Mobilität: Erweiterung der Hygienespender in den Bussen

    Regensburg, 01. April 2019. Im Januar 2018 hat das Stadtwerk.Mobilität fünf Linienbusse mit Hygienespendern zur Handdesinfektion ausgestattet. Nach erfolgreichem Testbetrieb wurden nun 50 weitere Busse versorgt.
    Gerade in der Erkältungszeit haben viele Menschen das Bedürfnis, sich öfter die Hände zu säubern, vor allem wenn sie im öffentlichen Raum Türgriffe und Haltestangen anfassen müssen. Aus diesem Grund hat das Stadtwerk.Mobilität 2018 testweise fünf Busse mit Hygienespendern zur Handdesinfektion ausgestattet. „Wir waren mit dem Testbetrieb äußerst zufrieden und haben positives Feedback von den Fahrgästen erhalten. Deshalb haben wir nun 50 weitere Busse mit den Hygienespendern ausgestattet, damit ist beinahe unsere halbe Busflotte versorgt“, erklärt Manfred Koller, der Geschäftsführer von das Stadtwerk.Mobilität. Die Geräte wurden in der Mitte der Fahrzeuge angebracht, auf Knopfdruck geben sie eine walnussgroße Portion Desinfektionsschaum frei. Der Schaum auf Alkoholbasis tropft nicht, ist parfüm- und farbstofffrei und allgemein gut verträglich. Die Bedienhinweise sind direkt auf dem Spender angebracht. „Läuft das Projekt weiter erfolgreich, möchten wir im kommenden Jahr die gesamte Busflotte ausrüsten“, prognostiziert Manfred Koller. Entstanden war das Projekt aus der Ideenfabrik von das Stadtwerk.Regensburg, in der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Konzerns Service-Verbesserungen und neue Produktideen entwickeln.

  • 29.03.2019 das Stadtwerk.Mobilität testet elektrischen Testbus

    Vom 29.03. bis 31.03.2019 testet das Stadtwerk.Mobilität einen elektrisch betriebenen Standardlinienbus im Stadtverkehr. Das von der Firma Mercedes-Benz zur Verfügung gestellte 12 Meter lange Fahrzeug „E-Citaro“ kommt über das Wochenende auf Linie zum Einsatz.
    „Wir arbeiten bei das Stadtwerk.Mobilität stetig an unserer Beschaffungsstrategie zugunsten eines noch umweltfreundlicheren ÖPNV. Das Ziel für die Zukunft heißt ganz klar, der Stadtverkehr muss emissionsfrei und geräuscharm werden“, erklärt der Geschäftsführer von das Stadtwerk.Mobilität Manfred Koller. „Mit der Umstellung der Altstadtlinie auf Elektrobusbetrieb im Mai 2017 haben wir einen entscheidenden Schritt in die richtige Richtung getan. In den nächsten 10 Jahren sollen mindestens 30 Prozent unserer Busflotte auf Elektroantrieb umgestellt werden. Dazu ist es wichtig, dass wir uns jetzt schon mit den Elektrobussen der verschiedenen Hersteller auseinandersetzen und diese testweise auf Linie schicken.“
    Bei das Stadtwerk.Mobilität sind alle 280 Busfahrer für den Umgang mit elektrisch betriebenen Bussen geschult, ausgewählte Fahrer erhalten für die Fahrt mit dem E-Citaro noch eine separate Fahrzeugeinweisung. „Nach dem Testbetrieb werten wir Fahrverhalten, Störanfälligkeit, Leistung und Alltagstauglichkeit genau aus“, berichtet Sandra Schönherr, die Betriebsleiterin von das Stadtwerk.Mobilität. „Wann künftig elektrisch betriebene Solo- und vor allem auch Gelenkbusse in Regensburg auf Linie gehen können, hängt stark von solchen Ergebnissen ab.“ Der E-Citaro hat eine Reichweite von 150 bis 250 Kilometern und wird während der Testphase per mobilem Plug-In auf dem Betriebsgelände von das Stadtwerk.Mobilität geladen. „Bei den Testfahrten am Wochenende haben wir eine gute Gelegenheit, das Fahrzeug kennenzulernen, im Sommer wird der Bus dann nochmal zwei Wochen bei uns vor Ort sein, um ihn ausgiebiger zu testen. Auch weitere Probefahrten mit Modellen anderer Hersteller sind 2019 geplant“, so Sandra Schönherr.

    v.l.. Mario Benzi, Mercedes Benz, Sandra Schönherr, Betriebsleiterin von das Stadtwerk.Mobilität, Manfred Koller, Geschäftsführer das Stadtwerk.Mobilität, und Thomas Edenharder, das Stadtwerk.Fahrzeuge und Technik, schicken den Testbus auf Linie. Foto: Tino Lex.

Unsere Altstadt: malerisch.

Der Bus: elektrisch

 

Rund 90.000 Fahrgäste nutzen die Regensburger Busse täglich und schätzen die hohe Zuverlässigkeit. Und immer mehr fahren elektrisch: leise und umweltfreundlich.

 

das Stadtwerk.Mobilität

In Regensburg: parken und genießen. 

 

Helle und großzügige Parkplätze in den Parkhäusern und auf den Park+Ride-Plätzen geben den Besuchern Regensburgs Sicherheit und sorgen für ein stressfreies Einkaufserlebnis in der Stadt.

 

Zu den Parkhäusern

Fast so schön wie das Donauufer. Unsere Beckenränder.

 

Die Regensburger Bäder erfreuen sich hoher Beliebtheit. Etwa 700.000 Besucher jährlich erholen sich, haben Spaß oder trainieren für Wettkämpfe.

 

Zu den Bädern

Shortcuts

Aktuelles aus den Arenen

DAS GROßE SCHLAGERFEST mit Florian Silbereisen

Mi, 24.04.2019 / 19:30 - 22:00

das Stadtwerk.Donau-Arena

 

Scorpions "Crazy World Tour 2019"

Do, 20.06.2019 / 20:00 - 22:30

das Stadtwerk.Donau-Arena

 

20 Jahre das Stadtwerk.Donau-Arena - Tag der offenen Tür

Sa, 04.05.2019 / 10:00 - 16:00

das Stadtwerk.Donau-Arena

Öffnungszeiten Bäder

das Stadtwerk.Westbad

täglich von 09:00 - 22:00 Uhr

Für Frühschwimmer: Montag - Freitag

Sportbecken ab 07:00 Uhr

das Stadtwerk.Hallenbad

Winter-Öffnungszeiten
Mo.-Mi., Fr. 11:00 Uhr – 20:00 Uhr
Do. 11:00 Uhr – 16:30 Uhr
Do. (Frauenbadezeit) 16:30 Uhr – 19:00 Uhr
Sa. 09:00 Uhr – 18:00 Uhr
So., Feiertage 09:00 Uhr – 20:00 Uhr

Fluxx

Das Kundenmagazin von das Stadtwerk.Regensburg und REWAG.

Geschäftsbericht 2017

Unser Online-Geschäftsbericht informiert Sie jährlich über Zahlen, Fakten und Ziele unseres Unternehmens.