Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.

Aktuelles aus dem Unternehmen

  • 10.07.2019 Altstadtbus entfällt am Jazzweekend-Freitag

    Am Freitag, den 19.07.2019, entfällt der Altstadtbus aufgrund des Jazzweekends.
    Die Altstadtbus-Linie mit den Haltestellen Arnulfsplatz, Haidplatz, Altes Rathaus, Domplatz, Königsstraße, Am Königshof und HBF/Albertstraße wird am Freitag, den 19.07.2019, aufgrund des Jazzweekends und den damit verbundenen Aufbauten nicht bedient.

  • 09.07.2019 Umleitung des Linienverkehrs in der Dr.-Gessler-Straße

    Am Samstag den 13.07.2019 kommt es aufgrund von Bauarbeiten in der Dr.-Gessler-Straße von 5 Uhr bis voraussichtlich 18 Uhr zu einer Umleitung der Buslinie 10.
    Die Dr.-Gessler-Straße im Stadtteil Königswiesen ist in diesem Zeitraum zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Dürerstraße komplett gesperrt. Die Umleitung der Linie 10 erfolgt beidseitig über die Klenzestraße und die Kirchmeierstraße. Die Haltestellen Dr.-Gessler-Straße, Cranachweg, Dürerstraße, Schwalbenneststraße und Dechbetten-Telisfinanz können aufgrund der Baumaßnahmen nicht bedient werden. Die dort ansässigen Geschäfte und Einrichtungen sind in dieser Zeit jedoch weiterhin erreichbar.

  • 03.07.2019 Von 05. bis 07. Juli 2019: Umleitung des Linienverkehrs in der Altstadt

    Am Freitag, 05. Juli, kommt es wegen der Demonstration „Fridays for Future“ zu Umleitungen im Linienbetrieb im Bereich der Altstadt. Von Samstag, 06. Juli, bis Sonntag, 07. Juli 2019, werden wegen einer Sperrung der Jakob- und Neuhausstraße die Buslinien 1, 2, 6 und 11 umgeleitet.
    Am 05.07.2019 können von circa 14:45 bis 17:30 Uhr aufgrund der Demonstration die Haltestellen Arnulfsplatz, Keplerstraße, Fischmarkt, Thundorferstraße, Haus der Bayerischen Geschichte, Dachauplatz, Eiserne Brücke und Wöhrdstraße in beide Richtungen nicht angefahren werden. Dies führt zu Umleitungen der Linien 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8, 9, 10, 11, A und C2. Die Linien 1, 6 und 11 werden über die Altstadtsüdumgehung (Wittelsbacherstraße – Schottenstraße – Bahnhofstraße) umgeleitet. In beiden Richtungen wird eine Ersatzhaltestelle an der Wittelsbacherstraße eingerichtet. Alle weiteren auf den Umleitungsstrecken befindlichen Haltestellen werden mitbedient. Die Linien 2 und C2 werden über die Bahnhofstraße beziehungsweise Margaretenstraße in beide Richtungen umgeleitet. Die Linien 3, 8 und 9 fahren in beiden Richtungen über die Weißenburgstraße und den Stobäusplatz. Auf der Linie 4 kommt es zur Umleitung über Wittelsbacherstraße, Bahnhofstraße beziehungsweise Margaretenstraße, Ernst-Reuter-Platz, Stobäusplatz und Weißenburgstraße in beiden Richtungen. Die Linien 5 und 10 werden über die Gabelsbergerstraße beziehungsweise Sternbergstraße umgeleitet und die Linie A fährt von 14:45 Uhr bis 17:00 Uhr ab der Haltestelle Königstraße (Richtung Hauptbahnhof) über die Königstraße zum Dachauplatz.

    Baustelle Jakobstraße von 06. bis 07. Juli
    Wegen der Baustellensperrung können der Bereich Bismarckplatz und Jakobstraße nicht angefahren werden. Dies führt dazu, dass weitere Haltestellen der Altstadt, darunter Arnulfsplatz über Keplerstraße, Fischmarkt, Thundorferstraße und Dachauplatz, in diesem Zeitraum  in beide Fahrtrichtungen nicht bedient werden können. Die Linien 1, 6 und 11 werden über die Altstadtsüdumgehung (Wittelsbacherstraße – Schottenstraße – Bahnhofstraße) umgeleitet. In beiden Richtungen wird eine Ersatzhaltestelle an der Wittelsbacherstraße eingerichtet. Alle weiteren auf den Umleitungsstrecken befindlichen Haltestellen werden mitbedient. Die Linie 2 wird über die Bahnhofstraße beziehungsweise Margaretenstraße in beiden Richtungen umgeleitet. Die Linie 4 kann regulär bis Arnulfsplatz fahren. Auch der Nachtbus kann den normalen Linienweg bedienen, da während der Nachtstunden der Baubetrieb eingestellt wird.
    Alle Informationen zu den Umleitungen werden im Bus durchgegeben und an den betroffenen Haltestellen ausgehängt.

Unsere Altstadt: malerisch.

Der Bus: elektrisch

 

Rund 90.000 Fahrgäste nutzen die Regensburger Busse täglich und schätzen die hohe Zuverlässigkeit. Und immer mehr fahren elektrisch: leise und umweltfreundlich.

 

das Stadtwerk.Mobilität

In Regensburg: parken und genießen. 

 

Helle und großzügige Parkplätze in den Parkhäusern und auf den Park+Ride-Plätzen geben den Besuchern Regensburgs Sicherheit und sorgen für ein stressfreies Einkaufserlebnis in der Stadt.

 

Zu den Parkhäusern

Fast so schön wie das Donauufer. Unsere Beckenränder.

 

Die Regensburger Bäder erfreuen sich hoher Beliebtheit. Etwa 700.000 Besucher jährlich erholen sich, haben Spaß oder trainieren für Wettkämpfe.

 

Zu den Bädern

Shortcuts

Aktuelles aus den Arenen

Carolin Kebekus / FASZINATION

Fr, 08.11.2019 / 20:00 - 22:30

das Stadtwerk.Donau-Arena

 

WWE LIVE 2019

Fr, 15.11.2019 / 19:30 - 22:00

das Stadtwerk.Donau-Arena

 

SÜDEN II Schmidbauer - Pollina - Kälberer

Sa, 19.10.2019 / 20:00 - 22:30

das Stadtwerk.Donau-Arena

Öffnungszeiten Bäder

das Stadtwerk.Westbad

täglich von 09:00 - 22:00 Uhr

Für Frühschwimmer: Montag - Freitag

Sportbecken ab 07:00 Uhr

das Stadtwerk.Hallenbad

Sommer-Öffnungszeiten
Mo.-Mi., Fr. 11:00 Uhr – 20:00 Uhr
Do. 11:00 Uhr – 16:30 Uhr
Do. (Frauenbadezeit) 16:30 Uhr – 19:00 Uhr
Sa., So., Feiertage 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Fluxx

Das Kundenmagazin von das Stadtwerk.Regensburg und REWAG.

Geschäftsbericht 2017

Unser Online-Geschäftsbericht informiert Sie jährlich über Zahlen, Fakten und Ziele unseres Unternehmens.