Parken in Regensburg: Parkgaragen & P+R Anlagen.

Direkt in der Stadt parken? Oder vielleicht doch lieber etwas außerhalb, um in den Bus umzusteigen?

Mit uns haben Sie die Wahl: das Stadtwerk.Regensburg unterhält moderne und kostengünstige Parkgaragen sowie große und komfortable P+R Anlagen, die Ihren Fahrzeugen ein breites Angebot an sicheren Stellplätzen bieten.

Sorglos parken und in die Altstadt starten

  • An allen Kassenautomaten ist bargeldloses, berührungsfreies Bezahlen möglich.
  • Die Parktickets der Innenstadtparkgaragen gelten gleichzeitig als Busticket in der RVV-Innenstadtzone für bis zu 5 Personen. Der Altstadtbus das Stadtwerk.Emil kann somit generell kostenlos genutzt werden.
  • Die maximale Einfahrtshöhe beträgt 2,00 m. (In besonders markierten Bereichen bei Stützen niedriger.)
  • das Stadtwerk.Parkhaus Petersweg, das Stadtwerk.Parkhaus Dachauplatz sowie das Stadtwerk.Tiefgarage am Theater liegen in der Umweltzone der Stadt Regensburg. In dieser Zone dürfen nur Fahrzeuge mit grüner Feinstaub-Plakette fahren und parken.