Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch die aktuellen Zugangsvoraussetzungen und die sonstigen wichtigen Änderungen.

Mehr erfahren

Stocknote: Sehr gut. Eisstockschießen in der das Stadtwerk.Donau-Arena.

Eisstockschießen gehört in und um Regensburg keineswegs zu den Randsportarten, sondern wird in verschiedensten Vereinen angeboten. Dabei treten mehrere Mannschaften mit je vier Spielern gegeneinander an. Jeder Spieler hat pro Durchgang einen Versuch, mit seinem Eisstock möglichst nahe am Ziel, der sogenannten „Daube“, innerhalb des Zielfeldes zu landen. Es wird immer abwechselnd geschossen. Gegnerische Stöcke können auch vom Ziel weggeschossen werden. Punkte bekommt die Mannschaft, deren Stock am nächsten zur Daube liegt. Stöcke außerhalb des Zielfeldes werden nicht gewertet.

„Dees is a scheene Mass!“

Die Trainingsabende unserer Eisstockschützen sind immer donnerstags ab 20 Uhr. Turniere finden in der Regel von Anfang Oktober bis Ende Februar jeden Sonntag von 07.00 – 13.00 Uhr statt. Seien Sie beim rutschigen Nervenkitzel dabei, wenn die Spielerinnen und Spieler die Eisstöcke mit viel Feingefühl über das Eis gleiten lassen und jeder Schuss das Blatt wenden kann. Der Eintritt hierzu ist frei.